Mit Heugabeln und Rechen kennen sich nicht mehr viele aus. Eine Oberstufenklasse mit ihrem Lehrer durfte sich darin üben und hat im Auenriet oberhalb Rorbas das Schnittgut am Rand der Naturschutzflächen deponiert. Dieses wird vom Werkhof abtransportiert. Ein feiner Znüni wurde von unserem Verein organisiert.

ZU 24. September 2021

Hinterlassen Sie einen Kommentar